Test: McCulloch Motorsense B33 B

 
Abbildung von McCulloch Motorsense B33 B

McCulloch Motorsense B33 B
jetzt auf Amazon.de kaufen

Der amerikanische Werkzeughersteller McCulloch führt nun auch bereits seit den 70-ern Garten-Elektrogeräte erfolgreich in seinem Sortiment. Ein halbes Dutzend Modelle entfallen dabei auf die Kategorie Rasentrimmer und Motorsense. Wir schauen uns an dieser Stelle die McCulloch Motorsense B33 B genauer an.

Technische Daten der McCulloch Motorsense B33 B

Hersteller:McCulloch
Motor:2-Takt (luftgekühlt)
Leistung:900 Watt
Hubraum:33 Kubikzentimeter
Schnittlänge:52 Zentimeter
Tankinhalt:0,45 Liter
Gewicht:7 Kilogramm

Montage

Passende Fadenspulen für deine McCulloch Motorsense B33 B: die Folgenden haben wir im Test verwendet und können sie empfehlen. Fadenspulen ansehen »

Du willst gleich loslegen? Dieses Sicherheitszubehör legen wir dir ans Herz. Unsere Empfehlungen »
Die etwa 7 Kilogramm schwere Maschine lässt sich alles in allem ohne große Probleme montieren. Eine bebilderte Anleitung liegt anbei.

Verarbeitung

Die Verarbeitung von der McCulloch Motorsense B33 B befindet sich auf hohem Niveau. Lose Teile, schlecht montierte Verbindungen, klapprige Elemente oder lösende Schrauben suchten wir vergebens. Schön: ein Grasmesser liegt gleich mit anbei.

Handhabung / Führung

Die Handhabung der Motorsense lässt keine Wünsche offen. Auf unserer 2.500 Quadratmeter Fläche mit üppigen Wildwuchs hat sie sich gut geschlagen. Das liegt zum einen an der verhältnismäßig großen Trimmerfläche von ca. 52 Zentimetern bei Nutzung des Trimmfadens. Zum anderen hat McCulloch auch beim Arbeitskomfort mitgedacht: Die Schutzhaube ist beispielsweise ausladend genug, um auch quergeschleuderte Teile wirksam abzufangen.
Die McCulloch Motorsense B33 B ist dank Soft Start und Primer besonders einfach zu starten. Hervorheben möchten wir an dieser Stelle die so genannte Tap’n‘ Go Fadennachführung (diese erlaubt eine schnelle und präzise Fadennachführung: Wenn du den rotierenden Trimmerkopf auf den Boden drückst, wird der Faden automatisch verlängert) sowie den Kombi-Schutz (zur Anwendung mit Trimmerkopf und Grasmesser). Wo viele Hersteller nur mit Marketingbegriffen um sich werfen, hat McCulloch mitgedacht und mit kleinen aber sinnvollen Funktionen den Komfort und die Effizienz erhöht.
Und auch der angenehm breite Tragegurt – ein Schwachpunkt vieler Testkandidaten – gibt bei diesem Modell keinen Anlass zur Kritik. Er ist zwar etwas fummelig anzulegen, sitzt dann aber auch bei längeren Arbeitseinsätzen bequem. Das Arbeiten geht jedoch auch ohne Gurt gut von der Hand. Dank der ergonomischen Handgriffe können sowohl Links- als auch Rechtshänder das Gerät gut führen.

insert_commentMcCulloch im detaillierten Interview: Neben den ausführlichen Produktvorstellungen pflegen wir auch intensive Beziehungen zu den Herstellern. Die Firma Husqvarna hinter der Marke McCulloch stand und für ein interessantes Interview bereit – über Produkte, das Unternehmen und künftige Entwicklungen.

Leistung

Die McCulloch Motorsense B33 B zieht gut an. Der BenzinMotor wird zwar mit vergleichsweise geringen 900 Watt betrieben, leistet aber auch bei Geäst und Draht gute und kraftvolle Arbeit. Für den heimischen Gebrauch reicht es allemal. Nach einigen Malen anziehen läuft die Motorsense einwandfrei. Dazu bewegt sich der Geräuschpegel auf zumutbarem Niveau.

Gut: Mcculloch gehört zum Husqvarna Konzern. Damit ist die Ersatzteilversorgung nicht nur über Internet oder dem lokalen Baumarkt sichergestellt, sondern auch über den Husqvarna Fachhändler.

Fazit:

Die McCulloch Motorsense B33 B ist mit ihren 900W nicht die stärkste im Test. Dennoch liefert sie gute Leistung für den normalen Heimgebrauch und überzeugte auf unserem dicht bewachsenen Testparcours. Zusätzlich bietet die Benzin Motorsense ein paar interessante Komfortfunktionen wie die Tap’n’Go Fadenführung oder den Soft Start, welche dir den täglichen Umgang erleichtern. Absolut überzeugend!

McCulloch Motorsense B33 B

McCulloch Motorsense B33 B
8.78

Montage / Lieferumfang

9/10

    Verarbeitung

    8/10

      Handhabung / Arbeitskomfort

      9/10

        Leistung

        9/10

          Preis- / Leistung

          9/10

            Pro

            • 52cm Schnittbreite
            • große Schutzhaube
            • einfacher Start dank Soft Start und Primer
            • Tap'n'Go für Fadennachführung
            • bequemer Tragegurt

            Kontra

            • Motor könnte etwas kräftiger sein